CalatonProdukt

Anwendung: Fachrichtung:
Archäolog. Objekte Gemälde Glas Holz Moderne Materialien Metall Papier Stein Textil Wand-
malerei
Bindemittel für Fassung
Bindemittel für Ergänzung / Spachtelung
Bindemittel für Injektion / Hinterfüllung
Klebung
strukturelle Festigung 11
Fassungsfestigung 12
Hydrophobierung / Imprägnierung
Beschichtung / Firnis / Überzug
Weitere Anwendungen 13 14 15

Bemerkungen und Quellen zur Tabelle

1 Quelle: [Unger (1990)]

2 Zur Sicherung loser Farbschichten. Niedrigprozentige Lösung in Alkohol und Wasser. [Lehmann (2003)]

3 Für Keramiken verwendet. [Interview]

4 Quelle: [Interview]

5 Quelle: [De Witte (1975)]

Verwendung

METALL / KERAMIK: Wurde Mitte / Ende der 70er Jahre viel genutzt, ließ sich jedoch schlecht wieder anlösen, wurde unter bestimmten Voraussetzungen unlöslich, bald verworfen, als Konservierungsmaterial ungeeignet. [Interview] Wird nicht für die Konservierung empfohlen, da es, vor allem in der Anwesenheit von Säuren, zur Hydrolyse neigt und einen steifen, unlöslichen Film bildet. Lösliches Nylon wurde im 20 Jh. als Klebemittel und als Beschichtungsmittel genutzt. [Sease (1981)]

Untersuchungen

k.A.

Rezepte

k.A.

Objektbeispiel

01 |

Iwein-Zyklus

Schmalkalden
Wandmalerei, Hessenhof

Literatur

  • Unger (1990)Unger, Achim (1990): Holzkonservierung. Schutz und Festigung von Kulturgut aus Holz, Callwey, München
  • Lehmann (2003)Lehmann, M. (2003): Kunststoffe in der Konservierung von Wandmalerei - Die Gewölbemalereien in der Krypta der Stiftskirche St. Servatius in Quedlinburg. Untersuchungen zum Einfluss eingebrachter Kunststoffe der Konservierung in den 1960er Jahren, Seminararbeit, Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • De Witte (1975)De Witte, Eddy (1975): Soluble Nylon as Consolidation Agent for Stone. In: Studies in Conservation, Vol. 20, No. 1, S. 30-34, IIC, London
  • Sease (1981)Sease, C. (1981): The Case Against Using Soluble Nylon in Conservation Work. In Studies in Conservation, 26, S. 102-110
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten können, finden Sie auf www.enable-javascript.com.