AralditProdukt

Anwendung: Fachrichtung:
Archäolog. Objekte Gemälde Glas Holz Moderne Materialien Metall Papier Stein Textil Wand-
malerei
Bindemittel für Fassung
Bindemittel für Ergänzung / Spachtelung
Bindemittel für Injektion / Hinterfüllung
Klebung 11 12 13
strukturelle Festigung 14 15
Fassungsfestigung
Hydrophobierung / Imprägnierung 16
Beschichtung / Firnis / Überzug
Weitere Anwendungen

Bemerkungen und Quellen zur Tabelle

1 Klebung von Brüchen am Eisengitter. [Interview]

2 Quelle: [Ministerium für Kultur (1980)]

3 Leichte Bruchstücke wurden mit Araldit wieder angesetzt. [Verband Bildender Künstler (1982)]

4 Quelle: [Unger (1990)]

5 Quelle: [Heinrich (1994)]

6 Quelle: [Heinrich (1994)]

Verwendung

k.A.

Untersuchungen

k.A.

Rezepte

k.A.

3 Objektbeispiel

01 |

Chorschranken, stuckiert

Hamersleben
Klosterkirche St. Pankratius
02 |

Lüftungsschachtgitter

Berlin
Mausoleum Schloss Charlottenburg
03 |

Westlettner

Naumburg
Naumburger Dom

Literatur

  • Ministerium für Kultur (1980)Ministerium für Kultur (Hrsg.) (1980): Restaurierte Kunstwerke in der Deutschen Demokratischen Republik, Verlag Bildender Künstler der DDR, Berlin
  • Verband Bildender Künstler (1982)Verband Bildender Künstler der Deutschen Demokratischen Republik, Zentrale Arbeitsgruppe Restauratoren (Hrsg.) (1982): Beiträge zur Erhaltung von Kunstwerken 1, Druckkombinat, Berlin
  • Unger (1990)Unger, Achim (1990): Holzkonservierung. Schutz und Festigung von Kulturgut aus Holz, Callwey, München
  • Heinrich (1994)Heinrich, Peter (1994): Metall-Restaurierung, Callwey, München
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten können, finden Sie auf www.enable-javascript.com.