Araldite 2020Produkt

Herstellung

k.A.

Eigenschaften

Niedrigviskoser, wasserklarer Klebstoff. Bei Raumtemperatur aushärtend. Brechungsindex annähernd dem von Glas mit 1,553. Die Mischung aus den beiden Komponenten hat eine wasserklare Farbe, eine Dichte von ca. 1,1, und ist ca. 40-50 Minuren gebrauchsfähig bei 25°C. Biegezugfestigkeit (ISO 178) (Härtung 16h/40°C): 74,9 MPa, E-Modul(ISO 178) (Härtung 16h/40°C): 2467,9 MPa. [Produktinformation (2004)]

Alterungsbeständigkeit

Geringere Vergilbung als bei Araldit AY 103 mit Härter HV 956. [Neustifter (1988)]; Die Farbbeständigkeit zeigte nach einer 2 Wochen-Prüfung in einem Tageslicht-Prüfstand (das Verfahren entspricht ungefähr einer 10jährigen Außenbewitterung) nur sehr geringe Vergilbungen. [Produktinformation (2004)]

Feststoffgehalt

k.A.

Viskosität

Viskosität der Mischung: ca. 150 mPa•s. [Produktinformation (2004)]

ph-Wert

k.A.

Glasübergangstemperatur (in °C)

39 °C

Bemerkung: Quelle: [Produktinformation (2004)]

Schmelzen und Erweichen

k.A.

Filmbildung

k.A.

Lösungsmittel

k.A.

Literatur

  • Produktinformation (2004)Produktinformation: Araldite 2020 (XW 396/XW 397), Huntsman Advanced Materials (Switzerland) GmbH, URL: http://www.ottozeus.de/araldite-2020-ep.html#(Abrufdatum: 29.01.2013)
  • Neustifter (1988)Neustifter, Ludwig (1988): Die Verwendung von Kunststoffen bei der Konservierung und Restaurierung von Objekten der angewandten Kunst. In: Kunststoffe in der Konservierung und Restaurierung von Kulturgütern Teil II, SKR - Schweizerischer Verband für Konservierung und Restaurierung, Paul Haupt Verlag, Bern/Stuttgart
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten können, finden Sie auf www.enable-javascript.com.